Montag, 2. Juli 2018

Ist unser Bildungssystem auf dem neuesten Stand? ”Non vitae sed scholae discimus“

Ich denke, dass Teile des Schulsystems, wie wir es kennen, reformiert werden sollten. Wie viele Schüler verlassen die Schule, mit einer Note 3 oder weniger in Mathematik und oder in Deutsch?

Wir brauchen nicht noch mehr Mathe Unterricht an die Schulen, sondern gezielte Unterricht welche Berücksichtigt des Wissens und der Bedürfnisse der Schüler für ihre spätere Berufswahl. Deutsch könnte auch dementsprechend abgespeckt werden. Das System, solche sich fragen, welche Art von Schüler davon profitiert, dass Theaterstücke und Gedichte aus verschiedenen Zeiten vergleichen? Es geht an Kompetenzen. Die fachbezogenen Kompetenzen, Lesen, Erschließen und Bewerten und pragmatischer Texte sollen anhand der Inhalte für die verschiedene Jahrgangsstufe zum Verständnis von literarischen Texten beitragen und deren Deutung in historischen, gesellschaftlichen, politischen, Religiosen, Kultur-, Kunst-. Literatur -sowie motivgeschichtlichen Zusammenhängen stützen. Wenn ich 15 Jahre alt bin, und möchte Maler oder Mauer, Gerüstbauer etc... werden, ich verschwinden sicherlich meine Zeit mit manchen Themata welche mich nicht interessiert oder später helfen werden. Es werden nur dazu deinen meine Noten negativ zu beeinflussen. Muster Malerei GmbH in Musterstadt könnte meinen, nur Aufgrund meine Note in Deutsch und Mathe, dass ich nicht schreiben, lesen, Texte verstehen können sowie rechnen kann ich auch nicht. Was der Note nicht aussagt ist, dass meine Schwachpunkt liegt darin, wenn es kommt zu Theaterstücke, Parabeln, Romanen und Gedichte aus verschiedenen Zeiten zu vergleichen, habe ich meine Probleme. Ich denke nicht, dass dies ein spezifisches Kriterium wäre, das das Malerbetrieb braucht. Der Schüler könnte mehr Zeit verbringen mit Berufsfach bezogene Themen in Mathe und Deutsch.

Ich denke, es wäre sehr praktisch, wenn ab der 7. Klasse die Schüler, die potentielle Kandidaten für Ausbildungen in Handwerk, die Mathematik machen sollten, die ihnen beruflich helfen würde. Sie sind damit nicht beholfen ihre Zeit mit Trigonometrie, Algorithmen usw. zu beschäftigen, und es würde nur die Note herabsetzen und den Eindruck erwecken, dass der Schüler nicht rechnen kann und ihnen nicht helfen wird. Für einige Firmen, die Lehrstellen zur Maler suchen, wissen zumindest laut Zeugnis, dass der/die Bewerber/in genügend wissen hat um z.Bsp auszurechnen den Quadratmeter einem Zimmer, und wie viele Eimern von 5 kg Farbe gebraucht wird.

Natürlich Grundkenntnis in Algebra ist immer notwendig. Es ist nicht so schlimm Leute. Algebra verwendet Buchstaben wie X oder Y anstelle von leeren Kästchen oder Leerzeichen, zum Beispiel X + 4 = 6 (X = 2).

Wenn Sie zum Beispiel später ein Haus kaufen möchten, ohne Algebra, ist es schwer zu verstehen, wie Hypotheken funktionieren oder wie die Rückzahlungen funktionieren. Dies könnte zu einigen großen Fehlern führen, wenn Sie das falsche Hypothekengeschäft, Rente oder Darlehen wählen. Ein grundlegendes Verständnis von Algebra zusammen mit gutem Rechnen und einem Verständnis von Prozentsätzen, könnte buchstäblich Tausende von Euro sparen

Es ist notwendig, dass wir heutzutage für alle sorgen und dem Schüler die Wahl und Führung geben, um ihm zu helfen. Seneca schreib an seinen Schüler einmal: "Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir. Ich glaube es kann immer noch Heute fast 2000 Jahre später, teils behauptet werden. Es wäre sehr gut, wenn unser Schulsystem uns auf den Alltag vorbereitet, was wir nach der Schule erleben würden. In diesem Sinne, werden weiter Curricula zu Themen wie Versicherungen, Steuererklärungen, Hypotheken, Kredite, Ersparnisse, Schulden, Miete und Nebenkosten. Das sind Themen, über die die meisten Schulabgänger wenig wissen haben. In der Tat gibt es Erwachsene, die Problemen haben, solche Themen zu verstehen.
Wir sollten auf die Bedürfnisse der Schüler und Unternehmen eingehen, die nach Lehrlingen suchen, so werden Schulabgängern und Firmen geholfen.

=======================================================================

Follow by Email